Informationen zur Abendschule | Weiterbildung.net

Abendschule – Lernen zur Dämmerstunde

Der zweite Bildungsweg. Er beschreibt die Möglichkeit einen Schulabschluss nachzuholen. Die beste Tagesszeit um das zu tun? Insbesondere für Berufstätige? – Wenn es schon dämmert. Der Besuch einer Abendschule bietet sich an.

Weiterbildung, Lernform, Abendschule

Den Horizont erweitern. Bessere Berufsperspektiven sichern. Die Aussicht auf eine Ausbildung haben – Motive für den Besuch einer Abendschule. Das Gastspiel bei einer Abendschule hat häufig einen Schulabschluss zum Ziel. Die Gründe warum dieser in der bisherigen Schullaufbahn nicht erreicht wurde, können vielfältig sein. Ist die Entscheidung gefallen, das Versäumte in der Abendschule nachzuholen, sollte darüber aber nicht mehr nachgedacht werden. Denn: Für Weiterbildung ist es nie zu spät.

An Abendschule Abschluss nachmachen

Schulbildung ist ein wichtiges Gut. Dass diese erfahren wurde, dokumentiert ein Papier: das Abschlusszeugnis. Unterschiedliche Titel können den Kopf des Dokuments zieren. Abitur, Realschul- oder Hauptschulabschluss. Beispielsweise qualifiziert nur der Realschulabschluss für die Traumausbildung. Oder das Abitur eröffnet einem die Tore zur Hochschule. Doch wie diese Bildungsgrade erreichen, wenn Berufstätige tagsüber keine Zeit haben, mal eben die Schulbank zu drücken? Die Abendschule ist die ideale Lösung.

Vorteile der Abendschule

Die Pflichten des Alltags, sei es Job, Haushalt oder Kinderbetreuung können untertags erledigt werden. Abends wird dann Wissensdurst in der Abendschule gelöscht. Die eigene Zukunft in der Abendschule optimiert. Und das meist in angenehmer Atmosphäre. Die Klassen in einer Abendschule sind vergleichsweise klein. In der Abendschule herrscht ein gutes Lernklima. Natürlich ist der Schulbesuch während der Abendstunden auch mit Strapazen verbunden. Insbesondere wenn die Zeit zuvor anstrengend gewesen ist. Angesichts der Aussicht einer höheren Bildung verkraften das aber die Meisten.

Finanzierung der Abendschule

Die Kosten bei dem Besuch einer Abendschule können variieren. Unterstützung kann hier von der Bundesagentur für Arbeit beansprucht werden. Beispielsweise gibt es Bildungsgutscheine für die Finanzierung von Fachabitur oder Realschulabschluss an einer Abendschule. Eine andere Möglichkeit haben Berufstätige. Sie können nachfragen ob ihr Arbeitgeber den Besuch einer Abendschule finanziert.

Ähnliche Themen

News und Aktuelles

  • In diesen Berufen lohnt sich die Weiterbildung besonders

    Wer fachlich stets auf dem neuesten Stand bleiben oder seiner Karriere neue Impulse geben möchte, kann mit einer Weiterbildung nichts falsch machen. Mittlerweile gibt es viele Bildungsträger, die spezielle Weiterbildungskurse für Interessierte anbieten. Doch in welchen Bereichen ist eine Weiterbildung besonders empfehlenswert?

  • Präsenzunterricht vs. Online Weiterbildung

    Wer für sich entschieden hat, als Berufstätiger zum Erwerb neuer beruflicher Qualifikationen eine Weiterbildung zu machen, hat häufig gleich zwei Möglichkeiten der Umsetzung: den klassischen Präsenzunterricht oder das moderne E-Learning. Beide Weiterbildungsformen haben Vor- und Nachteile.

  • Einführung einer Weiterbildungsprämie

    Das Bundeskabinett beschließt Reformen zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung insbesondere für Langzeitarbeitslose und gering qualifizierte Arbeitsnehmer. Dazu gehört die Einführung einer Weiterbildungsprämie bei erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung.

Weitere News im Archiv »