Ausland und Online Sprachkurse | Weiterbildung.net
« zur Startseite

Sprachkurse Teil 2

Sprachtest und Sprachdiplome

Für viele Jobs, Praktika und Auslandssemesters an einer Hochschule werden sogenannte Sprach- Diplome verlangt. Ein Sprach-Diplom bestätigt ein bestimmtes Niveau in der Fremdsprache und wird durch einen Sprachtest erlangt. Ob Sprachdiplome in Englisch, Französisch, Spanisch  Russisch, Chinesisch oder jeder anderen Sprache - es gibt für jeden internationalen Sprachtest den passenden Vorbereitungskurs. Wer nicht speziell auf einen Sprachtest hinarbeitet, kann Sprachkurse belegen, die erlernte Sprachkenntnisse mittels eines Zertifikats bescheinigen. Einige Kurse bieten auch einen Abschlusstest an, der sowohl Aufschluss über die Sprachkenntnisse gibt als auch als Nachweis dienen kann.

Sprachkurse im Ausland

Sprachkurse im Ausland werden immer beliebter. Es ist eine gute Möglichkeit eine Sprache zu erlernen oder zu festigen und zugleich internationale Erfahrungen zu sammeln. Häufig sind solche Sprachkurse mit Sprachreisen verknüpft. Lern- und Freizeitangebot wird hier kombiniert. Das Angebot für Sprachkurse im Ausland gibt es sowohl für Schüler und Studenten, als auch für Berufstätige. Der Vorteil einen Sprachkurs im Ausland zu absolvieren, liegt darin, dass die Sprache überall gegenwärtig ist. So fließt die Fremdsprache in das Alltagsgeschehen ein und die Konversation wird gefördert.

Online Sprachkurse

Online Sprachkurse sind die neue webbasierte Möglichkeit eine Sprache bequem von zu Hause zu erlernen. Was CDs mit Lernprogrammen vorgemacht haben, wurde vom Web optimiert. Online Sprachkurse gibt es für alle Stufen und Interessen und können meist non stop vom Nutzer in Anspruch genommen werden. Der Lernende hat also den Vorteil der freien Zeiteinteilung, was besonders für Berufstätige ein wichtiges Kriterium sein kann. Das Angebot kann interaktive Lernmittel beinhalten und auch internetgestützte Gespräche mit Lehrern. Auch Online Kurse sind nicht ganz kostenfrei, daher ist es wichtig sich im Vorfeld über den Anbieter zu informieren, um somit nur seriöse Anbieter auszuwählen.

(Kopie 1)

<< | 1 | 2 |

Ähnliche Themen

News und Aktuelles

  • Präsenzunterricht vs. Online Weiterbildung

    Wer für sich entschieden hat, als Berufstätiger zum Erwerb neuer beruflicher Qualifikationen eine Weiterbildung zu machen, hat häufig gleich zwei Möglichkeiten der Umsetzung: den klassischen Präsenzunterricht oder das moderne E-Learning. Beide Weiterbildungsformen haben Vor- und Nachteile.

  • Nutzerumfrage auf dem Portal wb-web für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung

    Bis zum 6. Dezember 2017 haben Nutzer des Portals wb-web.de die Chance, bei einer Online-Umfrage mitzuteilen, wie ihnen das Portal gefällt, was Sie nützlich finden und wo Sie Möglichkeiten zur Optimierung sehen. Als Dank für die Beteiligung werden zwei Karten für das diesjährige DIE-Forum Weiterbildung in Siegburg verlost.

  • Weiterbildung in der Elternzeit

    Viele Mütter sowie Väter nehmen sich eine Auszeit, wenn der Nachwuchs da ist. Die Elternzeit ermöglicht es, dass Elternteile bis zu drei Jahre zu Hause bleiben und dabei Elterngeld beziehen können. Doch nach dieser langen Zeit fällt der Wiedereinstieg in den Beruf häufig schwer.

Weitere News im Archiv »