Seminar Interkulturelle Führungskompetenz | Weiterbildung.net
« zur Startseite

Interkulturelle Führungskompetenz (IFK)

Programm-Steckbrief

Die Welt ist ein Dorf – wer kennt nicht diese Redewendung. In der globalisierten Welt von heute trifft dieser Ausspruch wahrlich zu. In der Arbeitswelt verlangt das Aufeinandertreffen verschiedenster Kulturen einen besonderen Umgang der Führungskräfte mit ihren Mitarbeitern. Um der Herausforderung des individuellen Umgangs mit Mitarbeitern in einem interkulturellen Arbeitsumfeld gerecht zu werden, sind eine gewisse Sensibilisierung und bestimmtes Wissen auf Seiten der Führungskräfte notwendig.

Das Seminar ‚Interkulturelle Führungskompetenz‘ stellt ein Angebot zur entsprechenden interkulturellen Weiterbildung für Führungskräfte dar. Die Vermittlung des nötigen Wissens soll zu situations- und kulturadäquatem Führungsverhalten befähigen. In einem Zeitraum von drei Tagen sensibilisiert das Seminar Führungskräfte für den Mitarbeiterumgang unter fremdkulturellem Hintergrund.

In der Weiterbildungsmaßnahme zum Erlangen interkultureller Führungskompetenz werden den Teilnehmern das entsprechende Wissen und die Kompetenz mittels kurzer Trainer-Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Lehrgesprächen, individuellem Trainerfeedback, Praxisfallarbeit sowie Fallstudienarbeit vermittelt.

Zum Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer Zertifikat. Die Kursgebühren umfassen dabei sowohl die Tagungspauschalen als auch die Unterlagen für das Seminar. ‚Interkulturelle Führungskompetenz‘ ist als offenes Seminar angelegt, kann jedoch ebenso als Inhouse-Seminar stattfinden und ist zudem auch in englischer Sprache möglich.

‚Nonnast & Kollegen‘ ist ein Team aus Trainer und Beratern, das vor allem in den Bereichen Führungskräfteentwicklung sowie Führungsinstrumente und Teamentwicklung tätig ist. Neben interkultureller Kommunikation ist eine Weiterbildung auch in Teamentwicklung und Konfliktmanagement, Persönlichkeit und Kommunikation, Präsentation und Moderation möglich. Weitere Angebote des Teams sind Trainings in Rhetorik und Automotive Business. Die Angebote sind dabei sowohl auf Groß-, mittelständische und kleine Unternehmen als auch auf Angestellte und Personalmanager ausgerichtet.

Suche nach Ort

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Suche nach Schwerpunkt

Schnellzugriff

» Zur detaillierten Suche

Dies könnte Sie interessieren